Spurensuche in Auschwitz und Krakau

Am 11.10.2016 geht es los.

Die Vorbereitung liegt nun hinter uns. alle sind gespannt und sicherlich auch ein wenig eingeschüchtert von der schweren Kost die uns erwartet.

Uns erwarten 4 Tage volles Programm bis wir dann am 15.10 so Gott will wieder in Marl wohlbehalten eintreffen.

„Uns“ – das sind 26 junge Leute zwischen 12 und 21 Jahren.

Unter anderem erwarten uns folgenden Programmpunke:

  • Erzpolnisches Kraukau zwischen Wien und Nürnberg
  • Führung durch die Altstadt (Markt, Marienkirche …)
  • das jüdische Stadtviertel Kazimierz
  • Geschichte und Kultur der polnischen Juden
  • Klezmerkonzert in Kazimierz
  • Bustransfer nach Auschwitz
  • Topographie der Gedenkstätte
  • Geschichte des Lagers
  • Arbeit im Archiv
  • Birkenau
  • und viele andere Eindrücke aus der Vergangenheit …

Wenn ihr uns während der Fahrt virtuell begleiten wollt folgt uns auf der esm-FB-Seite.